AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA Wandelanleihe in Höhe von 166.300.000 EUR und einem Zinssatz von 1,00%, fällig 2020 (ISIN: DE000A168544) (die “Schuldverschreibungen”)

22.05.2018

AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA Wandelanleihe in Höhe von 166.300.000 EUR und einem Zinssatz von 1,00%, fällig 2020 (ISIN: DE000A168544) (die “Schuldverschreibungen”)

Begriffe, die in dieser Mitteilung nicht anders definiert sind, sollen die in den Anleihebedingungen zugeschriebene Bedeutung haben

Mitteilung an die Gläubiger der Schuldverschreibung

In Übereinstimmung mit den Anleihebedingungen der Schuldverschreibungen teilt die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (der “Emittent”) hiermit den Gläubigern mit, dass aufgrund der Ausschüttung einer Bardividende von 5,00 EUR pro Aktie (bestehend aus 1,50 EUR Basisdividende sowie 3,50 EUR Partizipationsdividende) an die Aktionäre des Emittenten zum Recorddate vom 23. Mai 2018 folgende Anpassungen zum 22. Mai 2018 vorgenommen wurden:

  • der Wandlungspreis wurde angepasst auf 45,0783 EUR (zuvor: 48,1212 EUR)
  • das Wandlungsverhältnis wurde angepasst auf 2.218,3622 (zuvor: 2.078,0861) 
  • die Mindestbeträge wurden wie folgt angepasst:

 

(EUR)

Relevanter Zeitraum

angepasst

zuvor

Danach, aber am oder vor dem 1. Dezember 2018

0,911

von 0,972

Danach, aber am oder vor dem 1. Dezember 2019

0,938

von 1,001

Danach, aber am oder vor dem 1. Dezember 2020

0,966

von 1,031


AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA, Grünwald
22. Mai 2018