AURELIUS Tochter GHOTEL hotel & living eröffnet zwei weitere Hotels in Bayreuth

05.06.2018

AURELIUS Tochter GHOTEL hotel & living eröffnet zwei weitere Hotels in Bayreuth

  • Zwei weitere Standorte als Franchisenehmer für die Accor-Gruppe
  • Eröffnung für Ende 2019 geplant
  • Expansion läuft auf Hochtouren: Weitere Hotelprojekte in Aussicht

München, 5. Juni 2018 – Der Hotelbetreiber GHOTEL hotel & living (www.ghotel.de), eine Tochtergesellschaft der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN DE000A0JK2A8), wird zwei Hotels der Accor-Hotelgruppe in Bayreuth als Franchisenehmer betreiben. Die Eröffnung der beiden ibis-Standorte ist für Ende 2019 geplant und wird das deutschlandweite Netzwerk der GHOTEL-Gruppe um den attraktiven Wirtschafts- und Kulturstandort Bayreuth erweitern. GHOTEL konnte sich damit erneut als attraktiver Franchisepartner für die internationale Accor-Gruppe positionieren. Erst im November 2017 wurden die Franchiseverträge für zwei Hotels der Marken Novotel und ibis am Airport Düsseldorf unterzeichnet.

Die beiden Markenhotels im Economy- und Budget-Bereich, ein ibis Styles mit 96 Zimmern und ein ibis budget mit 84 Zimmern, werden in Bayreuth als sogenannte „Hotel-Combo“ errichtet. Sie liegen in zentraler Lage am Bayreuther Hauptbahnhof zwischen Altstadt und Festspielhaus. Das Konzept für den gemeinsamen öffentlichen Bereich der Häuser steht bereits. Er wird von beiden Hotels aus zugänglich sein und erhält einen eigenen Coffee Shop. Zudem wird direkt neben den Hotels ein öffentliches Parkhaus errichtet. Erworben und bebaut wird der Standort von dem renommierten Projektentwickler Fuchs & Söhne GmbH aus Berching in der Oberpfalz.

„Mit diesen beiden neuen Projekten können wir unseren rasanten Wachstumskurs weiter fortsetzen und die GHOTEL-Gruppe im letzten halben Jahr bereits um sieben attraktive neue Hotels erweitern“, so Jens Lehmann, Geschäftsführer von GHOTEL hotel & living. „Unsere Expansion läuft weiter auf Hochtouren und wir haben weitere interessante Hotelprojekte in Aussicht.“

 

Über GHOTEL hotel & living

GHOTEL hotel & living ist eine expansionsfreudige Hotel- und Apartmenthauskette mit in verschiedenen deutschen Städten. Die Businesshotels mit modernen Tagungsräumen werden unter den Marken GHOTEL hotel & living und nestor Hotels vermarktet. Sie sind in Kiel, Hannover, Göttingen, Koblenz, München, Würzburg, Essen sowie Ludwigsburg und Neckarsulm zu finden. Unter der Marke GHOTEL living betreibt GHOTEL hotel & living zudem in Bonn und München Apartmenthäuser mit Schwerpunkt „Wohnen auf Zeit“. Der Verwaltungssitz der GHOTEL GmbH ist in Bonn. Seit Dezember 2006 gehört das Unternehmen zur AURELIUS Gruppe. Geschäftsführer der GHOTEL GmbH sind Wolfgang Zurner und Jens Lehmann.

Fuchs & Söhne

Mit rund 765.000 qm „Landbank“ in verschiedenen Bundesländern und weiteren Projekten sieht sich die FUCHS GRUPPE für die aktuellen Herausforderungen in der Entwicklung von Flächen vieler Nutzungsarten in Systembauweise gut aufgestellt.
Aktuelle Projekte der FUCHS Immobilien- und Projektentwicklung sind die Erweiterung des Bestandsportfolios an Light Industrial Objekten in NRW sowie der Erwerb des FUCHS-Gewerbepark-Chemnitz, dieser verfügt über rund 15.000 qm zu vermietende Fläche. Dazu kommt der Kauf einer Logistikanlage in Fürth. Im Raum Nürnberg investiert und errichtet das Unternehmen aktuell ca. 70 Wohnungen in serieller Hybridbauweise mit KfW 40 Standard. An mehreren weiteren Standorten in Deutschland werden Gewerbeflächen auf Hospitality- Nutzungen untersucht und entwickelt. Hervorzuheben sind hierbei eigene Grundstücke im Raum München/ Flughafen.