AURELIUS Tochter Conaxess Trade kündigt Partnerschaft mit Spreads an

11.06.2018

AURELIUS Tochter Conaxess Trade kündigt Partnerschaft mit Spreads an

  • Die Partnerschaft mit dem ehemaligen Geschäftsbereich von Unilever BCS startet am 1. August 2018
  • Conaxess wird den Vertrieb in drei nordischen Ländern übernehmen

11. Juni 2018 - Conaxess Trade startet zum 1. August 2018 eine Partnerschaft mit Spreads, einem früheren Geschäftsbereich von Unilever BCS und wird künftig dessen Vertrieb in Nordeuropa übernehmen. Die Partnerschaft erstreckt sich über die drei nordischen Länder Dänemark, Schweden und Finnland. Zu Spreads gehören in dieser Region die Marken Flora, Becel, Milda, Lätta, Crème Bonjour, Crème Fine und Oma. Der Gesamtumsatz mit diesen Marken beläuft sich auf rund 220 Millionen Euro.

Unilever hatte im Dezember 2017 vom weltweit führenden Investor KKR ein Kaufangebot für den Geschäftsbereich Spreads erhalten. Der geplante Deal umfasst Unilever BCS Europa und Nordamerika, Spreads (restliche Welt) und Unilever Food Solutions (UFS) Spreads. Die Übernahme soll schrittweise ab dem dritten Quartal 2018 erfolgen, wenn Spreads seinen Betrieb als eigenständige Organisation aufnimmt.

Conaxess Trade will durch die Partnerschaft seinen Marktauftritt weiter stärken, indem es im Bereich schnell drehender Konsumgüter (Fast Moving Consumer Goods, FMCG) den bestmöglichen Service anbietet, seinen Vertrieb weiter ausbaut und durch die neuen Marken seinen Zugang zu den Verbrauchern verbreitert.

Uwe Thellmann, Geschäftsführer der Conaxess Trade Group: “Die heutige Ankündigung ist für uns ein weiterer wichtiger Entwicklungsschritt, um im Bereich Fast Moving Consumer Goods führender Anbieter für ausgegliederte Marketing- und Vertriebsservices zu werden. Die Kooperation bietet uns neue, starke Möglichkeiten und eine Basis für die weitere Geschäftsentwicklung in Nordeuropa. Sie wird uns damit dabei helfen, unsere Outsourcing Partner Strategie vollständig umzusetzen. Die Verbindung mit dem früheren Unilever BCS-Portfolio bedeutet für Conaxess Trade eine einmalige Gelegenheit, um unsere Serviceleistungen zu erweitern und die Beziehungen zu unseren Kunden zu vertiefen.”

Ola Pettersson, interimistischer Geschäftsführer von Unilever BCS Sverige AB: “Wir sind fest entschlossen, unseren Bereich pflanzlicher Lebensmittel auszubauen und denken, dass Conaxess Trade vom Aufbau, der Marktabdeckung und den Möglichkeiten her ein großartiger Vertriebspartner für Schweden, Finnland und Dänemark sein wird. Für uns ist das ein wichtiger Schritt hin zu einem bestmöglichen Markteintritt für das neue Unternehmen. Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam die hohen Unilever-Standards halten und unser Geschäft weiter ausbauen werden.”

“Conaxess Trade hat sich im Laufe der Zeit deutlich von einem traditionellen Vertriebsunternehmen hin zu einem vitalen und führenden FMCG-Ausgliederungunternehmen mit erstklassigen Serviceleistungen in den Bereichen Marketing, Kategorie-Management, Vertrieb, Berichtswesen und Geschäftsentwicklung gewandelt. Das zeigt ganz klar unsere Fähigkeit, unsere Mittel und Erfahrungen nicht nur für den Aufbau neuer Geschäftsbereiche zu verwenden, sondern auch dafür, größere FMCG-Marktsegmente zu führen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Spreads und wollen unsere gebündelte Energie künftig darauf konzentrieren, unseren Kunden bestmöglich zu bedienen und unser Geschäfts weiterzuentwickeln”, ergänzt Thellmann.