Senior Controller (m/w/d)

Seit Januar 2016 gehört die Hammerl GmbH mit Produktionsstandort in Baden-Württemberg zum AURELIUS Konzern. Hammerl ist ein führender Hersteller von Baufolien sowie anderen Verbrauchsmaterialien für die Bauindustrie. Mit der Zugehörigkeit zum AURELIUS Konzern hat die Hammerl GmbH einen starken Partner gewonnen, um das Wachstum des Unternehmens weiterhin voranzutreiben. Der geschichtsträchtige Markenname »Hammerl« besteht seit über 60 Jahren.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in in Vollzeit als

Senior Controller (m/w/d)

Allgemeine Anforderungen:

  • Sicher in der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB und IFRS

  • Analyse der Umsätze und Margen

  • Erstellen von Deckungsbeitragsrechnungen, Preiskalkulationen und Berechnung der Maschinenstundensätze

  • Durchführung von Nachkalkulationen, Darstellung von Kostenentwicklung sowie die Ermittlung und Überprüfung der Kostensätze

  • Erstellung und Auswertung von Ad-hoc-Analysen

  • Analyse und Überarbeitung des vorhandenen Kalkulationssystems

  • Erstellen und messen von KPI’s in der Produktion

  • Erhebung und Analyse von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen und Daten

  • Weiterentwicklung bestehender Controlling- und Reporting-Strukturen

  • Entwicklung von Maßnahmen zur Ergebnisverbesserung in Zusammenarbeit mit den Abteilungen

  • Vertriebs- und Produktionskennzahlen erheben und verstehen, mit Verantwortlichen Maßnahmen entwickeln

  • Erstellen des Forecast

  • Budgetierung

  • Aktives Working Capital Management

  • Reporting an die Geschäftsführer und den Group-CFO

  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer

Salescontrolling:

  • Budget, Forecast und Abweichungsanalyse

  • Umsatzanalyse nach Produkten und Ländern

  • Margenanalyse nach Produkten, Kunden u. Regionen

  • Deckungsbeitragsrechnung sowie Preiskalkulationen u. Maschinenstundensatz-Berechnung

  • Überarbeitung des vorhandenen, auf Excel basierten Kalkulationssystems

  • Pflege der Verkaufsstatistiken und Kalkulationsparameter

Produktionscontrolling:

  • Erstellung und Dokumentation von kritischen Erfolgsfaktoren und der Gesamtanlageneffektivität und Auswertung der Daten in Zusammenarbeit mit der Produktionsabteilung

  • Auswertung der Daten zur Produktionsleistung, des Nutzungsgrades der Anlagen u. der Abfallquoten IT – Controlling

  • Mithilfe bei der Definition der Prozesse und Schnittstellen in Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen mit Hinblick auf die Zertifizierung von ISO 9001/2015

Monatsabschluss/Reporting:

  • Erfassung der Inventur u. Kontrolle der Bestandsentwicklung von Fertigwaren und Rohwaren

  • Erstellung von Präsentationen für die Geschäftsleitung

  • Erstellung des Wochenberichts

  • Eingabe Monatsreporting, Jahresabschlüsse, Budgetierung und Forecast in Cognos

  • Pflege der vorhandenen Statistiken und wöchentliche bzw. monatliche Aktualisierung der Daten im Salesreport, in der Einkaufsstatistik, und im Margenreport

EEG Antrag:

  • Vorbereitung und Erstellung der Unterlagen zur Erstattung der EEG Umlage in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Abteilungen

Ihr Profil:

  • Wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Finanzen / Controlling / Rechnungswesen

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling eines produzierenden Unternehmens

  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten

  • Kommunikationsstärke und Konfliktlösungsorientierung

  • Sehr gute MS-Office- (insbesondere Excel) und ERP-Kenntnisse (AX 2012 wünschenswert)

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative

  • Unternehmerisch denkend und umsetzungsstark

Wir bieten:

  • eine Festanstellung nach der Probezeit

  • flexible Gestaltung der Arbeitszeit

  • leistungsgerechte Bezahlung

  • ein angenehmes Arbeitsklima

  • 30 Tage Urlaub bei einer 5 Tage Woche

  • diverse Sozialleistungen

Kontakt:

Interessenten/-innen bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Angabe des Gehaltswunsches, frühester Eintrittstermin) per Onlinebewerbung. Ihr Ansprechpartner für diese Stelle ist Frau Monika Beitinger, Tel. +49 7143/8448-25.

Direkt online bewerben