Berater bzw. Studienleiter Soziale Arbeit (m/w/d)

Die AKAD University ist mit 59 Jahren die älteste private Fernhochschule Deutschlands sowie die größte Baden Württembergs. Wir sind Spezialist für das zeit- und ortsunabhängige digitale Fernstudium neben dem Beruf und bieten in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik sowie Kommunikation & Kultur Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge sowie zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten an. Darüber hinaus wird die AKAD University als Industry Disruptor der digitalen Transformation in der deutschen Hochschulbildung gesehen. Unser ganzheitliches digitales und bereits mit dem eLearning Award 2018 prämiertes Studienmodell ermöglicht flexibles, individuelles und effizientes Lernen. Aktuell studieren über 7.500 Erwachsene überwiegend neben dem Beruf. Seit 1959 haben mehr als 60.000 Absolventen ihren in der deutschen Wirtschaft honorierten Abschluss erlangt. Besonders stolz sind wir auf unser hochqualifiziertes, kundenorientiertes und wendiges Team, was den digitalen Kurs der AKAD University vorantreibt und ein flexibles, individuelles und effizientes Lernen unserer Studierenden sicherstellt.

Für unsere technischen und Informatik Studiengänge und zur Verstärkung unseres hauptberuflichen Professorenteams suchen wir für die AKAD Hochschule Stuttgart ab sofort auf Honorarbasis einen

Berater bzw. Studienleiter Soziale Arbeit (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

Beratung und Unterstützung bei der inhaltlichen Entwicklung eines Studiengangs „Soziale Arbeit“.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Durchsicht und fachlich kompetente Weiterentwicklung von Unterlagen zu dem fraglichen Studiengang (Modulkataloge, Studien- und Prüfungsordnungen, zu erstellende Lehrmaterialien etc.)

  • Begleitung des Studiengangs durch das Akkreditierungsverfahren (inklusive Vor-Ort-Begehung)

  • Übernahme der (unterstützten) Rekrutierung von Autoren, Onlinetutoren, Online-Seminarleitern, Assignmenterstellern und Klausurerstellern im Bereich Soziale Arbeit

  • Didaktische Analyse und Weiterentwicklung des Studiengangentwurfs

  • Einsatz von e-learning unter Beachtung der methodisch besonderen Erfordernisse des Fernstudiums (z.B. virtuelle Veranstaltungen)

  • Auswahl, Anleitung und inhaltliche Kontrolle von Studienleitern, Lehrenden und Autoren von Lernmitteln der AKAD

  • Gestaltung von Kooperationen mit anderen Hochschulen im Bereich der sozialen Arbeit, potenziellen Kooperationsunternehmen und Expertenstellen

  • Mitarbeit an einer Positionierung der sozialen Arbeit im Sinne der Forschungskonzeption und strategischen Ausrichtung der Hochschule

  • Übergangsweise Beteiligung an der Grundlagenausbildung im Fachbereich soziale Arbeit und angrenzenden Gebieten bis zur Besetzung der Professur

Ihr Profil umfasst:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Sozialwissenschaften (z.B. Soziale Arbeit, Sozialarbeit, Sozialpädagogik oder Soziologie) und Promotion

  • Mindestens fünf Jahre berufliche Praxis, davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs

  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in der Lehre und/oder Programmentwicklung im Fern-, dualen oder berufsbegleitenden Studium

  • Ausgeprägtes unternehmerisches Denken, analytische Fähigkeiten und offene Kommunikation

  • Selbständige, strukturierte und zielführende Arbeitsweise sowie eine sehr hohe Motivation und Einsatzbereitschaft

Die AKAD Hochschule Stuttgart strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert deshalb qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein kollegiales und engagiertes Team

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem agilen Umfeld

  • Hohe Selbständigkeit und Eigenverantwortung, kurze Entscheidungswege

Kontakt:

Wenn Sie diese interessante und vielseitige Aufgabe reizt, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Bewerbungsschluss ist der 07.04.2020.

Direkt online bewerben