Umwelt

Umwelt

AURELIUS verpflichtet sich, den Einfluss seiner Produkte und seiner Geschäftstätigkeit auf die Umwelt durch ökologisch verantwortliches Handeln und einwandfreie Verfahren zu reduzieren.

Es ist unser Ziel, Umweltverschmutzung so auf ein Minimum zu reduzieren und unseren Beitrag zum Umweltschutz hierdurch dauerhaft zu erhöhen. Mit weiter wachsender Unternehmensgröße bemühen wir uns, ökologische Aspekte verstärkt in unsere Entscheidungen einzubeziehen und haben dies entsprechend in unserer sogenannten ESG-Richtlinie (englisch) verankert.

Umweltaspekte in einzelnen Stufen unseres Geschäftsmodells:

Umwelt und Akquisitionsprozess

AURELIUS investiert nicht in emissionsintensive Unternehmen sowie Unternehmen aus der Rüstungsindustrie. Im Akquisitionsprozess wird sichergestellt, dass das jeweilige Unternehmen alle lokalen gesetzlich vorgeschriebenen Anforderungen der Anlagensicherheit und des Umweltschutzes einhält und dies entsprechend nachweisen kann und auch die nötigen Vorkehrungen zur Vermeidung von Umweltschäden getroffen hat.