„Schwimmendes Grandhotel“ DEUTSCHLAND steuert auf Erfolgskurs

04.05.2011

„Schwimmendes Grandhotel“ DEUTSCHLAND steuert auf Erfolgskurs

  • Erste Katalogvorstellung nach der Übernahme durch den neuen Eigner Aurelius
  • „Traumschiff“ verbringt kommenden Winter in Südamerika
  • Position im Markt der Luxuskreuzfahrten soll ausgebaut werden
  • Einziges Kreuzfahrtschiff unter deutscher Flagge
  • Als Offizielles Deutsches Schiff London 2012 zu den Olympischen Spielen

Neustadt / Hamburg, im Mai 2011. Nach der Übernahme durch den Münchner Aurelius-Konzern im vergangenen August stellt das Kreuzfahrtunternehmen Deilmann jetzt seine ersten Reise-Kataloge vor. Die Positionierung im Markt der Luxuskreuzfahrten soll damit weiter ausgebaut werden. „Zudem betonen wir auch künftig den besonderen Charakter der DEUTSCHLAND als familiär geführtes Kreuzfahrtschiff“, erklärt Konstantin Bissias, seit Herbst 2010 Geschäftsführer der Reederei. Die erste Entwicklung nach der Übernahme gibt dem Konzept des neuen Eigners Aurelius recht. „Die Buchungszahlen entwickeln sich ausgesprochen erfreulich“, so Bissias.

Qualitativ erstklassige Gastronomie, ein anspruchsvolles Unterhaltungsprogramm und ein breites Angebotsspektrum für Wellness (gemeinsam mit dem Partner Shiseido) spielen eine zentrale Rolle im Zukunftskonzept des „Traumschiffes“. Ein Schwerpunkt der Vermarktung liegt auf einer intensiven und sehr individuellen Kunden-Betreuung. Bissias: „Unsere Gäste schätzen einen interessierten Dialog. Diese Offenheit prägt das Bordleben in einem besonderen Maße.“

Bezüglich der Routenführung ändert Deilmann die alte Planung und bringt die DEUTSCHLAND für den Winter 2011 nach Südamerika (statt nach Asien). Für den Winter 2012 ist erstmals eine Umrundung des afrikanischen Kontinentes geplant, mit Stationen in Kapstadt, Port Elisabeth und Durban, aber auch in vielen besonderen Buchten mit unvergesslicher Naturschönheit („Kreuzfahrtsafari Südafrika“). Für den Sommer 2012 wird das Angebot an Nordeuropa ausgebaut, mit rund einem Dutzend Kreuzfahrten, unter anderem hinauf bis nach Ilulissat (Grönland) in den arktischen Sommer. „Unser großer Erfolg in der Nord- und Ostsee und die gute Resonanz der Kunden bestärken uns, das Programm zu erweitern“, so Konstantin Bissias.

Im Jahr 2012 sind für das einzige Kreuzfahrtschiff unter deutscher Flagge zehn Anläufe in Deutschland geplant, vier davon in Hamburg (ab 6. Mai 2012).

Eines der Highlights des Jahres 2012 ist die Fahrt zu den Olympischen Spielen in London als Offizielles Deutsches Schiff London 2012.

In diesem Sommer (ab 20. August 2011) wird auf der DEUTSCHLAND erneut für die Fernsehserie „Das Traumschiff“ gedreht, diesmal zum 30jährigen Jubiläum der Sendung. Eine gute Gelegenheit, sich auf dem Traumschiff einzubuchen und die Dreharbeiten live am Set zu verfolgen.

Die neuen DEUTSCHLAND Kataloge sind bei den Deilmann-Reisebüropartnern erhältlich.

Die DEUTSCHLAND ist das Flaggschiff der norddeutschen Traditionsreederei Peter Deilmann, die 1972 in Neustadt an der Ostsee gegründet wurde. Die DEUTSCHLAND fährt als einziges Kreuzfahrtschiff unter deutscher Flagge. Mit maximal 520 Passagieren gilt sie im Kreuzfahrtmarkt als „klein – fein – luxuriös“. Sie bietet exquisiten Service auf Fünf-Sterne-Superior Niveau und zieht mit ihrer klassischen Seefahrts-Tradition im Stile der großen Oceanliner eine Reihe von prominenten Gästen an. Gudrun Landgrebe, Vicky Leandros, Max Raabe und Ulrich Tukur kommen an Bord. Die Reederei versteht ihr Schiff als Treffpunkt für interessante und interessierte Menschen, die Freude am Entdecken der Schönheiten unserer Erde haben. Bekannt ist die DEUTSCHLAND zudem als Drehort der TV-Erfolgsserie „Traumschiff“, die seit 30 Jahren von Wolfgang Rademann produziert wird. Gegründet vom Familienunternehmer Peter Deilmann († 2003), gehört die Reederei seit Sommer 2010 der Münchener AURELIUS Gruppe, die sich als langfristige Eignerin des deutschen Traditionsschiffes engagiert hat.

 

Ansprechpartner für Medienvertreter:Kornelia Kneissl / Claudia BablTel: + 49 89 98247938Email: deilmann@k2k-services.de