Schabmüller schafft neue Arbeitsplätze und investiert massiv in Standort Berching

19.10.2010

Schabmüller schafft neue Arbeitsplätze und investiert massiv in Standort Berching

  • September bester Monat der Unternehmensgeschichte
  • Investitionen in Maschinenpark und Produktionsfläche
  • Aufbau neuer Arbeitsplätze geht weiter

Berching, 19. Oktober 2010 – Die Schabmüller GmbH, ein international führender Spezialist für elektronische Antriebssysteme mit Sitz in Berching, Bayern, konnte im September den besten Monat der Unternehmensgeschichte abschließen. Die Fertigung von Schabmüller fährt inzwischen wieder auf Volllast mit stetig steigendem Auftragsbestand. Um die Kunden auch künftig zuverlässig bedienen zu können, müssen nun die Produktionskapazitäten zügig ausgebaut werden. 

Seit Übernahme im Jahr 2007 konnte Schabmüller, der ehemalige Geschäftsbereich für Gleichstrommotoren des amerikanisch/dänischen Konzerns Sauer-Danfoss unter dem 100%-Gesellschafter AURELIUS AG, München, erfolgreich neu ausgerichtet werden. Durch den zusätzlichen Erwerb der Wechselstrommotoren-Sparte ebenfalls von Sauer-Danfoss im Dezember 2008 konnten zudem Synergien erzielt und die Marktpräsenz deutlich gesteigert werden. Der aktuelle wirtschaftliche Aufschwung und der sich verstärkende Trend zu Hybridantrieben machen nun eine Erweiterung der Produktionsfläche am Standort Berching dringend notwendig. Der Spatenstich für die geplanten zusätzlichen 2.000m² wird in Kürze erfolgen. Dies entspricht der Vergrößerung der Produktionsfläche von aktuell 10.000m² um 20 Prozent. 

Um die Kapazität und Effizienz der bestehenden Produktionsstraßen weiter zu erhöhen und den steigenden Bedarf an Wechselstrommotoren zukünftig bedienen zu können, wird auch in den Ausbau des Maschinenparks investiert. Insgesamt wird Schabmüller mit Unterstützung des Gesellschafters AURELIUS über 2,5 Millionen Euro am Standort Berching investieren. 

Um dem starken Wachstum gerecht zu werden, sucht Schabmüller weitere 15-20 neue Mitarbeiter und wird so seine Belegschaft nach einem krisenbedingten Abbau im Jahr 2009 um rund 10 Prozent gegenüber dem Niveau von 2008 auf rund 370 Mitarbeiter aufstocken. 

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Neuausrichtung unseres Unternehmens und die globale Wirtschaftskrise nun hinter uns haben und ein stabiles Wachstum vorweisen können,“ so Geschäftsführer Dr. Thomas Grahl. „Wir können heute mit Stolz sagen, dass wir mehr Arbeitsplätze in der Region anbieten als jemals zuvor. Für diesen Erfolg gilt mein besonderer Dank unseren Mitarbeitern, aber auch unserem Gesellschafter AURELIUS für seine partnerschaftlichen Unterstützung!“

Kontakt: 

Schabmüller GmbH, Industriestraße 8, D-92334 BerchingDr. Thomas Grahl, Geschäftsführer, Telefon: +49 (8462) 204-0