connectis setzt neue Maßstäbe in der Krankenhauskommunikation

22.10.2010

connectis setzt neue Maßstäbe in der Krankenhauskommunikation

München/Bern, 22. Oktober 2010 - Die AURELIUS Beteiligung connectis AG ist der führende unabhängige Systemintegrator in der Schweiz und einer der führenden Dienstleister für die Implementierung von Kommunikationstechnik im Healthcare Bereich. Zusammen mit dem Partner H-Technik für Hardware Komponenten integriert connectis die gesamte Kommunikationstechnik im Neubau des Universitäts-Kinderspitals in Basel.

Im Mittelpunkt stehen dabei sowohl die Unterstützung der betriebswirtschaftlichen Abläufe als auch die Bedürfnisse der jungen Patienten und Patientinnen. Die zukünftig einheitliche Kommunikationsinfrastruktur und die Integration von Netzwerken, Unterhaltungsangeboten und Managementsystemen, ermöglichen deutliche Einsparungen bei Unterhalt und Betrieb.

Die Patienten dürfen sich auf modernste Multimediaterminals Terminals in jedem Zimmer freuen, über die nahezu die gesamte Palette der Unterhaltungselektronik zur Verfügung steht. Spiele, Internet, Radio, Fernsehen und Telefon können zukünftig vom Patienten über Touchscreens spielerisch und intuitiv angesteuert werden.

Die Administration des Kinderspitals profitiert dabei von der Integration der patientenspezifischen Abläufe. Standardisierte Vorgänge wie Ein- und Austritte, Urlaube oder Verlegungen von Patienten werden in praxiserprobter Art unterstützt. Auch zukünftig benötigte Erweiterungsapplikationen können problemlos eingebunden und über die Multimediaterminals zur Verfügung gestellt werden.

AURELIUS übernahm connectis im Sommer 2008 vom Schweizer Sunrise Konzern und richtete die Konzernabspaltung als eigenständiges Unternehmen strategisch und administrativ neu aus. Das Management konzentrierte sich mit Unterstützung der AURELIUS Task Force vor allem auf strategische Investitionen in neue Technologien und die Weiterbildung der Mitarbeiter. Die Präsenz des Unternehmens stärkte das Management durch neue Niederlassungen in Zürich und Lausanne.  Alle administrativen Prozesse wurden vollständig von der ehemaligen Mutter Sunrise gelöst.

Der Schweizer Systemintegrator connectis bietet seinen Kunden sowohl Lösungen für sichere Netzwerke als auch Applikationen in der Sprach-, Daten- und Videokommunikation sowie der Welt von Unified Communications. Das Unternehmen offeriert Planung, Realisierung, Wartung und Betrieb von Systemlösungen aus einer Hand und ist offizieller Partner von weltweit führenden Herstellern wie Cisco, Microsoft und Avaya. Von insgesamt sieben Standorten aus ist connectis flächendeckend in der Schweiz aktiv.