Blaupunkt präsentiert Car Audio Range 2010 auf der AMICOM vom 10. – 14. April in Leipzig

19.03.2010

Blaupunkt präsentiert Car Audio Range 2010 auf der AMICOM vom 10. – 14. April in Leipzig

  • Blaupunkt Music Experience at its best auf der AMICOM 2010
  • Programmneuheit: GT Power Serie für maximale Performance
  • Blaupunkt „Germany´s first Choice“ für Car-Hifi

Hildesheim, 19. März 2010 – Blaupunkt präsentiert seine Car Audio Range 2010 auf der AMICOM 2010 vom 10. – 14. April in Leipzig. Neben den aktuellen Autoradios San Francisco 300 und Toronto 400BT werden die neuen Lautsprecher- und Verstärkermodelle der seit Jahren erfolgreichen und millionenfach verkauften GT Serie vorgestellt. Ganz neu im Programm sind die powervollen Lautsprecher und Subwoofer der GT Power Serie.

Bei der Premiere der AMICOM vom 10.-14. April in Leipzig werden über 100 Hersteller aus den Bereichen Unterhaltungs-, Kommunikations- und Navigationstechnik im Fahrzeug erwartet. Am Messestand G11 in Halle 5 können Besucher die Blaupunkt Music Experience live erleben.

Die aktuellen Blaupunkt Autoradios San Francisco 300 und Toronto 400BT zeigen sich innovativ und traditionsbewusst zugleich. Blaupunkt setzt auf den bewährten Codem III Tuner. Hierdurch kann sich Blaupunkt ein weiteres Mal über die von Insidern seit Jahrzehnten geschätzte Empfangsqualität, die sogenannte Tunerkompetenz, von den Wettbewerbern in der jeweiligen Preisklasse absetzen. Zudem verbinden diese Geräte die von den Kunden geschätzte Qualität und Zuverlässigkeit mit zeitgemäßen Schnittstellen wie für den Anschluss von USB Sticks und mobilen Festplatten sowie Bluetooth. Die integrierte Freisprecheinrichtung erhöht die Sicherheit beim mobilen Telefonieren während der Autofahrt und per Bluetooth Audio Streaming ist auch für Musik direkt vom Handy gesorgt. Nicht zuletzt vermittelt das schlichte moderne Design die Qualitätsanmutung, die der anspruchsvolle Kunde bei Premium Produkten erwartet.

Blaupunkt präsentiert Lautsprecher und Verstärker seiner weiterentwickelten GT Serie die mittlerweile in der siebten Generation als eine der zuverlässigsten im Markt für ein perfektes Preis-Leistungsverhältnis steht. Die beliebte Optik der Lautsprecherserie GT Serie blieb dabei grundlegend erhalten. Neu ist die in der Einstiegsklasse wohl einmalige besondere Struktur und Farbgebung der Membranen. Darüber hinaus hat die GT Serie 2010 noch basskräftige Unterstützung von zwei aktiven Subwoofer Modellen bekommen, deren klarer Fokus auf kraftvoller Unterstützung des bestehenden Musiksystems im Fahrzeug liegt ohne dabei jedoch zu viel Platz zu verschwenden.

Neu im Programm sind die powervollen Lautsprecher und Subwoofer der GT Power Serie, einem Upgrade der erfolgreichen GT Serie. Die nagelneue GT Power Serie richtet sich an Kunden die es mal richtig rund gehen lassen wollen.

Ein besonders aggressives Design mit Liebe zum Detail und beeindruckende Leistungswerte bieten dem Car-Hifi Experten höchsten Soundgenuss: Viel Power und noch mehr Musikerlebnis mit Spaßfaktor. Auch preislich gesehen denkt Blaupunkt hier an den Wunsch des Kunden nach einem fairen „Preis pro Watt“-Verhältnis.

„Um dem hohen Anspruch unserer Kunden auch zukünftig gerecht zu werden, setzten wir neben unserer Mission „value for money“ vor allem auch auf Trends von Morgen“ so Fritz Seemann, Sprecher der Geschäftsführung der Blaupunkt-Gruppe. „Im Fokus der laufenden Produktentwicklung bei Blaupunkt sind unter anderem Innovationen im Zukunftsmarkt kleiner aktiver Subwoofer Boxen.“

Blaupunkt steht bereits seit über 80 Jahren für Markenqualität. Der Spitzenplatz beim „Germany first Choice Award 2009“ stellte dies erneut unter Beweis. Bei der Favoritenwahl des mit 2,6 Millionen Usern drittgrößten deutschen Autoportals auto.de erreichte Blaupunkt mit 13,8 Prozent der Stimmen, mit deutlichem Abstand innerhalb des weiten Wettbewerbsumfeld, den zweiten Platz für Car-Hifi Produkte.

Die Blaupunkt-Gruppe mit Sitz in Hildesheim ist ein international bedeutender Anbieter von Autoradios, Soundkomponenten und Unterhaltungselektronik. Weitere Informationen erhalten sie unter www.auto.de bzw. www.blaupunkt.de.