AURELIUS und Leadgate vereinbaren Investment-Kooperation in Südamerika

02.03.2011

AURELIUS und Leadgate vereinbaren Investment-Kooperation in Südamerika

  • Gemeinsame Presserklärung von AURELIUS und Leadgate

München (Deutschland) / Montevideo (Uruguay), 2. März 2011 – Die deutsche Industrieholding AURELIUS (ISIN: DE000A0JK2A8) und Leadgate, eine führende südamerikanische Private Equity-Gesellschaft, wollen gemeinsam auf dem südamerikanischen M&A-Markt aktiv werden. Die beiden Unternehmen stellen zusammen 150 Millionen Euro zur Verfügung, um in Südamerika Unternehmen mit einem hohen Entwicklungs- und Wachstumspotenzial zu erwerben.

„Südamerika ist einer der weltweit am schnellsten wachsenden Märkte. Als rohstoffreiche Region profitiert Südamerika von einer zunehmenden Nachfrage, darüber hinaus sorgt eine steigende Inlandsnachfrage für hohe Wachtsumsraten. Aufgrund der sehr guten Marktkenntnisse sowie der Managementkompetenz von Leadgate haben wir uns für eine enge Zusammenarbeit mit dem Unternehmen entschieden“, so Dr. Dirk Markus, Vorstandsvorsitzender der AURELIUS AG. AURELIUS ist eine börsennotierte Industrieholding mit Sitz in Deutschland und hat in den letzten Jahren ein rasantes Wachstum hingelegt. Das Beteiligungsportfolio von AURELIUS besteht derzeit aus 17 Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von 1,3 Milliarden Euro.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. AURELIUS hat ein hervorragendes Team von M&A-Experten und ist ohne Zweifel eine der erfahrensten Gesellschaften, wenn es darum geht, Unternehmenswerte zu steigern“, so Matias Campiani, Partner von Leadgate.

Leadgate hat erst vor kurzem die Neuausrichtung der in Südamerika führenden internationalen Regionalfluglinie Pluna, abgeschlossen. Zuvor hatte Leadgate bereits Parmalat Uruguay, ein führendes Molkereiunternehmen, erfolgreich restrukturiert. Das lokale Leadgate-Team, das seine Management-Erfahrung in Amerika, Europa und Asien sammeln konnte, wird sich hauptsächlich auf Transaktionen in Brasilien, Chile, Argentinien, Paraguay und Uruguay konzentrieren.

Für weitere Informationen zu Leadgate besuchen Sie bitte: www.leadgate.biz