AURELIUS Beteiligung connectis stärkt mit der Übernahme von Grouptec das Kerngeschäft

18.03.2011

AURELIUS Beteiligung connectis stärkt mit der Übernahme von Grouptec das Kerngeschäft

Die Schweizer connectis AG, ein Beteiligungsunternehmen des AURELIUS Konzerns (ISIN: DE000A0JK2A8), hat die ebenfalls in der Schweiz ansässige Grouptec AG; Solothurn; übernommen. Grouptec ist ein langjähriger Anbieter und führender Spezialist für Microsoft Unified Communication & Collaboration-Lösungen. Mit der Übernahme avanciert connectis zu einem der profiliertesten unabhängigen UCC-Spezialisten in der Schweiz.

Der unabhängige Systemintegrator connectis kauft mit der Grouptec AG einen kompetenten Anbieter komplexer Kommunikationslösungen und stärkt damit das Kerngeschäft wesentlich. Mit der Übernahme von Grouptec vereinen sich zwei Unified Communication & Collaboration-Spezialisten, die 2010 beide als UCC Partner des Jahres ausgezeichnet worden sind – connectis von Cisco und Grouptec von Microsoft. Gemeinsam bieten sie in Zukunft Kommunikationslösungen für unterschiedlichste, hoch komplexe Kundenbedürfnisse auf der Basis von Produkten der führenden Technologieherstellern an.

„Grouptec ergänzt die Produkt- und Dienstleistungspalette von connectis auf ideale Weise; nicht nur als Microsoft Gold Certified Partner, sondern auch in den Bereichen Infrastruktur und Sicherheit“, kommentiert Tom Kleiber, CEO connectis, die Akquisition. „Die Übernahme ist ein weiterer Schritt in der Umsetzung unserer neuen Strategie, auf dem Schweizer Markt zum führenden Anbieter für Unified Communication & Collaboration zu werden. Dies bestätigt ein weiteres Mal die Richtigkeit der seit der Zughörigkeit zu AURELIUS eingeleiteten Wachstumsstrategie. Seither wurde die Präsenz des Unternehmens bereits durch neue Niederlassungen in Zürich und Lausanne und zuletzt den Bezug neuer Büroräume in Basel verstärkt.“

Auch Konrad Broggi, Geschäftsleitung von Grouptec, ist zuversichtlich, für sein Unternehmen den idealen Partner gefunden zu haben und begründet seinen Verkauf: „Bei connectis hat die Stabilität, das Potenzial, die gebotenen Entwicklungsmöglichkeiten und vor allem die zukünftige Strategie überzeugt. Der Zusammenschluss mit connectis wird uns einen Wachstumsschub ermöglichen und bietet unseren Mitarbeitern neue Perspektiven als Mitglied eines schweizweit tätigen ICT-Service Providers mit 210 Mitarbeitern.“

Durch die Partnerschaft eröffnen sich für beide Firmen neue Kundenkreise, welche nun zusammen aktiv angegangen werden können. Die Partnerschaft verbindet die Stärken beider Unternehmen in nahezu idealer Weise: Kunden haben hohe Anforderungen einerseits an eine umfassende Beratung aber auch an den Betrieb von UC-Kommunikationslösung. Mit dem 7x24 Stunden Service Operation Center von connectis in Bern und die Schweiz weite Pikettorganisation kann Grouptec jetzt seinen Kunden nebst fundierter Beratung auch hocheffiziente Betriebsmodelle vom selektiven Managed Service bis hin zum kompletten Rechenzentrumsbetrieb anbieten.

 

 

Über Grouptec AGDie Grouptec AG wurde 1992 mit dem Ziel gegründet, für PC und Netzwerke benutzerfreundliche, leistungsfähige und flexible Kommunikationslösungen zu entwickeln. Das Unternehmen erstellt herausragende IT-Lösungen für führende KMU und Konzerne aus der ganzen Schweiz. Aufbauend auf der langjährigen Erfahrung im Bereich Messaging, Infrastructure und Security hat sich Grouptec zum Ziel gesetzt, Trends und neue Technologien schnell und fundiert zu adaptieren und somit eine Vorreiterrolle zu übernehmen. Als Microsoft Gold Certified Partner verfügt die Gesellschaft über die weltweit höchste Kompetenz- und Erfahrungsstufe mit Microsoft-Technologien und bietet von der Beratung und der Realisierung von Lösungen bis hin zur Unterstützung beim Betrieb einen „Full-Service“ an.

Über connectis AGconnectis ist ein unabhängiger Schweizer Systemintegrator mit Schwerpunkt in Unified Communication- und Collaboration-Technologien (UCC). Das Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung, der Implementierung und im Unterhalt von komplexen und massgeschneiderten Sprach- und Datenkommunikationslösungen und ist schweizweit an sieben Standorten präsent. Um ihren Kunden eine optimale Kommunikationslösung anbieten zu können, arbeiten die rund 200 Mitarbeitenden von connectis mit führenden Partnern wie Cisco, Microsoft und Avaya zusammen. Ergänzt wird das Dienstleistungsangebot durch ein leistungsstarkes Service Operation Center, das seine Dienste rund um die Uhr und in vier Sprachen anbietet.