AURELIUS auch im dritten Quartal über den Erwartungen

31.10.2008

AURELIUS auch im dritten Quartal über den Erwartungen

  • Vorläufige Zahlen bestätigen erfolgreiches drittes Quartal
  • Insbesondere operatives Ergebnis deutlich über Vorjahresniveau
  • Positiver Einmaleffekt durch Zukauf Berentzen

München, 31. Oktober 2008. Die Münchner Industrieholding AURELIUS kann auf ein sehr erfolgreiches drittes Quartal zurück blicken. Wie aus den heute vorliegenden ersten Zahlen hervorgeht, liegen sowohl Umsatz- als auch Ergebnisentwicklung über den bisherigen Erwartungen des Unternehmens. Der Umsatz der ersten neun Monate erhöhte sich demnach gegenüber dem Vorjahr von 181,7 Millionen Euro auf rund 465 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) ohne positive Einmaleffekte aus der Erstkonsolidierung von Berentzen belief sich auf circa 34 Millionen Euro. Hiervon entfielen rund 28 Millionen Euro auf die operative Tätigkeit des Konzerns, rund 6 Millionen Euro auf die Auflösung negativer Unterschiedsbeiträge. Die Erstkonsolidierung der Berentzen-Gruppe wird insgesamt zu zusätzlichen positiven Einmaleffekten in der Höhe eines niedrigen zweistelligen Millionen-Euro-Betrages führen. 'Bereits heute, rund einen Monat vor dem Veröffentlichungstermin unseres Neunmonatsberichts, deuten die uns vorliegenden ersten Zahlen auf ein sehr erfolgreiches Quartal hin', erklärt Dr. Dirk Markus, Vorstandsvorsitzender von AURELIUS.

Die Beteiligungen der AURELIUS weisen insgesamt einen sehr positiven Geschäftsverlauf auf. Wichtige Meilensteine im Prozess der jeweiligen Neuausrichtung wurden erreicht. Trotz konjunktureller Eintrübung und erster rezessiver Markttendenzen, insbesondere im Konsumgüterbereich, rechnet das Unternehmen mit einer Fortsetzung des profitablen Wachstumstrends auch im laufenden vierten Quartal. AURELIUS beabsichtigt darüber hinaus, die aktuell attraktiven Bewertungen zu nutzen und noch im laufenden Geschäftsjahr durch weitere Akquisitionen zusätzliches Wachstum zu generieren.

Den vollständigen Neunmonatsbericht 2008 und einen detaillierten Ausblick zu der erwarteten Entwicklung im laufenden Geschäftsjahr wird AURELIUS Ende November veröffentlichen.

Für weitere Informationen zur AURELIUS AG stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Investor Relations & Corporate CommunicationsTel. +49 (89) 544799 - 0Fax +49 (89) 544799 - 55 investors@aureliusinvest.de