AURELIUS AG: Pressemitteilung zur Hauptversammlung 2013

16.05.2013

AURELIUS AG: Pressemitteilung zur Hauptversammlung 2013

  • Alle Beschlussvorschläge mit großer Zustimmung beschlossen
  • Rekorddividende von 4,10 EUR je Aktie (+ 105 Prozent) und Ausgabe von Gratisaktien im Verhältnis 1:2
  • Neuer Aufsichtsrat gewählt

München, 16. Mai 2013 – Auf der ordentlichen Hauptversammlung der AURELIUS AG (ISIN: DE000A0JK2A8), die heute in München stattfand, sind alle Beschlussvorschläge der Verwaltung von den vertretenen Aktionären (Präsenz: 51,28 Prozent des Grundkapitals) mit großer Zustimmung angenommen worden.

Die Hauptversammlung beschloss die Anhebung der Dividende auf einen Rekordwert von 4,10 EUR je Aktie (+ 105 Prozent) gegenüber 2,00 EUR je Aktie im Vorjahr. Die Dividende setzt sich aus einer um 20 Prozent erhöhten Basisdividende von 1,80 EUR (Vorjahr: 1,50 EUR) sowie eine auf 2,30 EUR erhöhte Sonderdividende (Vorjahr: 0,50 EUR) zusammen. Das Ausschüttungsvolumen beläuft sich somit auf 39,4 Mio. EUR (Vorjahr: 19,2 Mio. EUR). Es wird am Freitag, den 17. Mai 2013 an die Aktionäre der AURELIUS AG ausgeschüttet. Hintergrund für die deutlich erhöhte Sonderdividende sind die erfolgreichen Veräußerungen im Geschäftsjahr 2012.

Zudem hat die Versammlung die Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft über eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln (gem. §§ 207 ff. AktG) im Verhältnis 1:2 beschlossen. Hierdurch soll die Attraktivität und Liquidität der AURELIUS Aktie weiter erhöht werden. Das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 9.600.000,00 wird um EUR 19.200.000,00 auf EUR 28.800.000,00 durch Umwandlung eines Teilbetrags in Höhe von EUR 13.271.583,00 der in der Bilanz zum 31. Dezember 2012 ausgewiesenen Kapitalrücklage und durch Umwandlung der in der Bilanz zum 31. Dezember 2012 ausgewiesenen anderen Gewinnrücklagen in Höhe von EUR 5.928.417,00 erhöht. Die Anzahl der ausgegebenen Aktien verdreifacht sich dadurch von bisher 9,6 Mio. Stück auf künftig 28,8 Mio. Stück. Jeder Aktionär erhält somit nach Eintragung dieser Kapitalmaßnahme in das zuständige Handelsregister in den kommenden Wochen je bisheriger Aktie zwei zusätzliche Aktien in sein Depot gebucht.

Zudem wurde auf der heutigen Hauptversammlung der Aufsichtsrat der Gesellschaft neu gewählt. Die Versammlung hat Dirk Roesing, Dr. Bernd Mühlfriedel und Holger Schulze zu Aufsichtsräten sowie Dr. Thomas Hoch zum Ersatzmitglied gewählt. In seiner konstituierenden Sitzung wurde Dirk Roesing zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats und Dr. Bernd Mühlfriedel zum stellvertretenden Vorsitzenden bestimmt.

Kontakt: AURELIUS AG Anke Banaschewski Investor Relations & Unternehmenskommunikation Tel. +49 (89) 544799 – 0 Fax +49 (89) 544799 – 55 investor@aureliusinvest.de