Working Links

Führender Anbieter von Sozial- und Wiedereingliederungsleistungen mit Niederlassungen in Großbritannien, Irland und im Nahen Osten

Working Links

Working Links bietet Beratungs- und Betreuungsleistungen zur Wiedereingliederung und Rehabilitation in drei verschiedenen Bereichen: Der Bereich der beruflichen Wiedereingliederung zielt darauf ab, die Lebensverhältnisse von Menschen durch Beschäftigung, Schulung und die Entwicklung persönlicher Fertigkeiten zu verbessern. Mit den sozialen Wiedereingliederungsmaßnahmen zur Rückfallprävention soll eine erneute Straffälligkeit verhindert und so die Öffentlichkeit geschützt werden. Der Bereich internationale Dienstleistungen beinhaltet Beratungsdienstleistungen zur beruflichen Wiedereingliederung für inländische Arbeitnehmer in Saudi-Arabien und Kuwait sowie die Durchführung von „Job Path“, einem Programm der irischen Regierung, um Langzeitarbeitslose in sechs Regionen Irlands wieder zurück in Arbeit zu bringen. Die Leistungen aus diesem Vertrag mit dem irischen Ministerium für Sozialschutz werden von einem 50/50-Joint Venture von Working Links und FRS Recruitment Services erbracht, der staatlichen irischen Arbeitsvermittlungsagentur mit 35-jähriger Erfahrung in der Karriereberatung.

Seit der Gründung im Jahr 2000 hat Working Links über 200 Regierungsaufträge und -programme erfüllt und dabei mehr als 350.000 Menschen zum beruflichen und sozialen Wiedereinstieg verholfen.