Gesellschafterausschuss der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co KGaA

Gesellschafterausschuss der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co KGaA

Gesellschafterausschuss der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA 

Dirk Roesing

Dirk Roesing begann seine Karriere nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre 1986 in der Konzernrevision der Daimler Benz AG. Nach 2 Jahren wechselte er konzernintern und übernahm Führungsverantwortung in der Konzerntreasury.

Von 1994 bis 1996 leitete er die Bereiche Controlling und Mergers & Acquisitions bei der VOBIS AG , einem Unternehmen des Metro-Konzerns. Im Anschluss daran arbeitete er als europäischer Finanzdirektor und deutscher Geschäftsführer der internationalen Amer-Sport-Gruppe (u.a. Atomic, Wilson, Salomon).

Danach baute er als kaufmännischer Vorstand zusammen mit seinen Vorstandskollegen die Telefonauskunft telegate AG auf und führte sie an die Börse. 2003 wurde er Vorstandsvorsitzender der börsennotierten SHS Viveon AG, von Herbst 2009 bis Mai 2013 war er dort Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Nachfolgend agierte er als Partner und Verwaltungsrat der Beteiligungsgesellschaft b-to-v Partners AG, bevor er 2012 geschäftsführender Gesellschafter der Scopus Capital GmbH wurde.

Holger Schulze

Nach dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Technischen Universität Darmstadt begann Holger Schulze seine Karriere als Senior Analyst Global Internal Audit bei Procter & Gamble Services in Brüssel/Belgien. Nach weiteren Stationen im Procter & Gamble Konzern, wo er zuletzt die globale Finanz-Verantwortung für die Distributionslogistik und den Customer Service des Parfum-Geschäfts mit einer Budgetverantwortung von über 100 Millionen Euro und zwölf Mitarbeitern inne hatte, wechselte er als Projektleiter zu McKinsey & Company, wo er Projekte bei Klienten aus den Branchen Konsumgüter, Pharma und Telekommunikation in Deutschland, Rumänien, der Schweiz, Großbritannien und den USA leitete.

Seit Anfang 2010 ist der Turnaround-Spezialist Geschäftsführer der CC CaloryCoach Holding GmbH, die ein Franchisesystem mit über 120 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz betreibt.

Dr. Thomas Hoch

Dr. Thomas Hoch hat Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität Darmstadt, der University of Illinois in Urbana-Champaign (USA) und der Universität Göttingen studiert. Seit über 15 Jahren ist er als Unternehmer und Investor erfolgreich im Beteiligungsgeschäft tätig. Unter anderem ist er Gründungspartner der heutigen EVP Capital Management AG sowie der Frankfurter Investmentbank equinet Bank AG. Seit 2008 ist er als Managing Partner und Gesellschafter bei Co-Investor/EVP für Investments in mittelständische Wachstumsunternehmen im deutschsprachigen Raum zuständig. Vor der Gründung von EVP und equinet war er mehrere Jahre Berater und Projektleiter bei McKinsey & Company mit Fokus auf Strategieentwicklung und -implementierung.