Plastipak Packaging Inc. übernimmt AURELIUS Tochter Evolve Polymers

Plastipak Packaging Inc. übernimmt AURELIUS Tochter Evolve Polymers

  • Verkauf der britischen Beteiligung an den strategischen Käufer Plastipak (USA)
  • Fokussierung der Aktivitäten im Bereich UK Polymers auf die Tochter Regain Polymers

München / London, 3. November 2016 – Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8) veräußert ihre Tochtergesellschaft Evolve Polymers mit Sitz in Hemswell (Großbritannien) an Plastipak Packaging Inc. Die Plastipak-Gruppe hat ihren Sitz in Plymouth (USA) und ist ein weltweit führender Verpackungshersteller, der Verpackungen aus PET und HDPE in mehreren hochmodernen Anlagen in Europa, den USA, Südamerika und Asien produziert. Plastipak ist in Europa und den USA zudem im Bereich der originären und recycelten Kunststoffe aktiv. Über finanzielle Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Die AURELIUS Gruppe wird ihre Aktivitäten im Bereich des Kunststoffrecycling zukünftig ganz auf die Tochtergesellschaft Regain Polymers (Allerton Bywater, Yorkshire, Großbritannien) fokussieren. Regain Polymers hat sich auf die Entwicklung und Herstellung innovativer Strukturbauteile aus recycelten Kunststoffabfällen spezialisiert. Sowohl der Bedarf nach widerstandsfähigen Materialien, die als Ersatz für Bauholz besonders im Schienenbau, aber auch im Straßen- und Schiffsbau dienen können, als auch das Aufkommen von Recycling-Kunststoffen wachsen ständig. Hiervon wird Regain nachhaltig profitieren.