AURELIUS Refugee Initiative e.V. unterstützt Integrationsprojekt A24 Werkstätten

18.03.2018

AURELIUS Refugee Initiative e.V. unterstützt Integrationsprojekt A24 Werkstätten

  • A24 bildet Asylbewerber zu Helfern im gewerblichen und technischen Werkstättenbereich aus
  • Qualifizierung als Schlüsselelement für Integration
  • Erste Teilnehmer stehen vor erfolgreichem Abschluss der Maßnahme und Eintritt in das Berufsleben in Deutschland

München, März 2018 – Die AURELIUS Refugee Initiative e.V. unterstützt die A24 Werkstätten des Münchner Mobilitätsspezialisten Spectrum Mobil mit 108.000 Euro. A24 ist die größte gemeinnützige und markenungebundene Kfz- und Zweiradreparatur-Werkstatt im Raum München. Zugleich unterstützt A24 beruflich benachteiligte Asylsuchende mit und ohne Ausbildung durch eine Qualifizierungsmaßnahme. Ziel ist die anschließende erfolgreiche Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt.

Mitte November 2017 hat die durch die AURELIUS Refugee Initiative e.V. geförderte Qualifizierungsmaßnahme begonnen, die eigentlich auf 18 Teilnehmer ausgelegt war. Auf Grund des hohen Interesses werden aktuell sogar 23 überwiegend aus dem Nahen und Mittleren Osten sowie Afrika stammende Teilnehmer qualifiziert. Damit sind die Erwartungen in das Projekt bereits heute mehr als erfüllt. Alle Teilnehmer haben eines gemeinsam: den starken Willen, sich in unsere Gesellschaft zu integrieren und nach dieser Maßnahme einer Beschäftigung nachzugehen, die es ihnen erlaubt, den Lebensunterhalt für sich und ihre Familien selbst zu finanzieren.

A24 fördert die Teilnehmer von Qualifizierungsmaßnahmen sprachlich und beruflich, so dass sie nach erfolgreichem Abschluss eine zertifizierte Qualifikation als Fachhelfer vorweisen und voll in das Arbeitsleben integriert werden können.

Spectrum Mobil GmbH

Die Spectrum Mobil GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen, das sich rund um das Thema Mobilität fokussiert hat. Neben seiner wirtschaftlichen Ausrichtung auf zwei Geschäftsbereichen fördert es die berufliche und soziale Integration von benachteiligten Menschen in einem marktorientierten Umfeld und ist somit auch der Spezialist für Ausbildung, Umschulung, Qualifizierung, Weiterbildung und berufliche Rehabilitation.

Mit den A24 Kfz- und Zweiradwerkstätten sowie dem CarSharing Anbieter STATTAUTO München bietet die Spectrum Mobil GmbH in München, unterstützt durch ein kompetentes Team aus pädagogischen Fachkräften und Handwerksmeistern, dafür die besten Voraussetzungen. Markenzeichen von Spectrum ist die Einbindung der Auszubildenden und der Mitarbeitenden in die berufliche Wirklichkeit eines am Markt agierenden Unternehmens bei gleichzeitiger sozialpädagogischer Betreuung.

http://www.spectrum-mobil.de

AURELIUS Refugee Initiative e.V.

Mitarbeiter und Vorstand der AURELIUS Holding haben Ende 2015 den gemeinnützigen Verein „AURELIUS Refugee Initiative e.V.“ ins Leben gerufen. Der Verein wird durch Spenden von Mitarbeitern und Vorstand von AURELIUS sowie Freunden des Hauses finanziert. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, verschiedene Hilfsprojekte zu fördern, die Flüchtlinge auf ihrem Weg in ein sichereres Leben humanitär versorgen und finanziell unterstützen.

http://aureliusinvest.de/aurelius-refugee-initiative/

Kontakt: ari@aureliusinvest.com