Referendar (Anwalts-/Wahlstation) (m/w)

AURELIUS ist seit vielen Jahren international erfolgreich im Markt für Unternehmensübernahmen und eine der führenden europäischen Beteiligungsgruppen. Ausgehend von Büros in München, London, Stockholm und Madrid erwirbt AURELIUS europaweit Unternehmen und Konzernabspaltungen mit Entwicklungspotenzial. Daneben verfolgt AURELIUS seit 2014 als weiteren Geschäftszweig die Übernahme profitabler mittelständischer Unternehmen mit guter Marktpositionierung im deutschsprachigen Raum. Die Tochterunternehmen werden unter dem Dach von AURELIUS strategisch langfristig ausgerichtet und weiterentwickelt und profitieren dabei von der Managementerfahrung und Finanzkraft des Mutterkonzerns. Aktuell zählen weltweit 25 Unternehmen mit Standorten in Europa, Asien und den USA zum AURELIUS Konzern. Dazu gehören zahlreiche bekannte Traditionsmarken, Dienstleistungsunternehmen sowie Industrieunternehmen. Die Akquisition der Unternehmen erfolgt nach strengen Investitionskriterien, unterliegt aber keinem Branchenfokus.

Zur tatkräftigen Unterstützung der Rechtsanwälte des AURELIUS Konzerns im Bereich Private Equity/ M&A/ Corporate suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referendar (Anwalts-/Wahlstation) (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Begutachtung rechtlicher Fragestellungen im Bereich Private Equity, M&A und Corporate
  • Mitwirkung bei der Gestaltung/Verhandlung von Verträgen und gesellschaftsrechtlicher Dokumentation
  • Mitwirkung bei transaktionsbezogenen, operativ oder sonst veranlassten Strukturüberlegungen ggf. in Zusammenarbeit mit externen Beratern
  • Durchführung von Beteiligungsprüfungen (Legal Due Diligence)

Ihr Profil

  • Überdurchschnittliches erstes juristisches Staatsexamen
  • Schwerpunktbereich/Wahlfach: Wirtschaft
  • Ausgeprägtes Interesse an Private Equity, M&A und Corporate
  • Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und komplexe Sachverhalte
  • Strukturierte, sorgfältige zugleich aber auch pragmatische und zielorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Überdurchschnittliches Engagement sowie Offenheit für neue Herausforderungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Ihre Vorteile

  • Vielschichtige, fachbereichsübergreifende Einblicke in die Tätigkeit eines Unternehmensjuristen bei einem international aufgestellten Private Equity Investor
  • Erfahrungen im Zusammenhang mit der Arbeit am Sachverhalt, der Identifizierung wirtschaftlicher Interessenlagen und der Umsetzung bei der Vertragsgestaltung
  • Einbindung in ein junges, interdisziplinäres und hoch motiviertes Team mit flachen Hierarchien
  • Aufgeschlossenes und unkompliziertes Arbeitsumfeld

Wenn Sie diese interessante und vielseitige Aufgabe reizt, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin!

Weitere Informationen zu Aurelius finden Sie unter: www.aureliusinvest.de

                                                                                                                                             

Direkt online bewerben